Reiterhof Messerschmidt Altenstadt
Reiterhof Messerschmidt                                                                          Altenstadt

Therapeutisches Reiten

 

Der Verein für Therapeutisches Reiten Wetterau e.V. bietet auf der Reitanlage des Reitclubs Altenstadt (RCA) Therapeutisches Reiten an. Es handelt sich dabei um eine wirkungsvolle Therapieform, die hier in folgenden Bereichen angeboten wird. Hippotherapie, heilpädagogisches Reiten und Reiten als Sport für Menschen mit Behinderungen.

Hippotherapie ist eine exakt definierte Behandlungsmethode der Krankengymnastik und muss vom Arzt verordnet sein. Bei der Hippotherapie, die zu sichtbaren und messbaren Ergebnissen führt, dient das Pferd als Bewegungssimulator. Der Arzt muss „Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage auf dem Pferd“ oder „Hippotherapie“ verordnen. Diese Therapie sollte mindestens einmal in der Woche durchgeführt werden, da sie sonst nicht die gewünschte Wirkung erbringt.

Unter heilpädagogischem Reiten versteht man pädagogische, psychologische, rehabilitative und sozialintegrative Angebote mit Hilfe des Pferdes. Es steht dabei nicht die reitsportliche Ausbildung im Vordergrund, sondern die individuelle Förderung des Menschen über das Medium Pferd. Verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche, lernbehinderte, geistig behinderte und psychisch kranke Menschen, Menschen mit Wahrnehmungsstörungen und Koordinierungsschwächen werden auf vielfältige Weise unterstützt und in ihrer Entwicklung gefördert.

Reiten als Sport für Menschen mit Behinderungen kann in der Rehabilitation, im Breitensport und im Leistungssport angeboten werden. Unter den Reitern finden sich sowohl körperbehinderte, sinnesgeschädigte als auch geistig behinderte Menschen. Beim Reiten als Freizeitsport steht die sinnvolle Freizeitgestaltung mit dem Tier, die soziale Integration und der Ausgleich von Bewegungsarmut, durch eine Behinderung verursacht, im Vordergrund.

Aufstiegshilfen: Für Rollstuhlfahrer oder gehbehinderte Menschen kann die Reithalle direkt mit dem Auto angefahren werden. In der Reithalle befindet sich ein Podest, zum bequemen Aufsteigen. Für stärker bewegungseingeschränkte Personen steht ein elektrischer Personenlifter zur Verfügung

.

Unterrichtseinheit ½ h 25,00 Euro

 

Die drei Therapeutinnen sind Ansprechpartner, um Fragen zu beantworten und Termine auszumachen:

Susanne Valentini (Hippotherapie)

Tel.: 06047 955789, Mobil: 0160 99665666

Cornelia Zoeke (Heilpädagogisches Reiten)

Tel.: 06048 981563

Eva-Corinna Maier-Marth (Reiten als Sport für Menschen mit Behinderungen)

Tel.: 06042 1736, Mobil: 0170 5480449

 

E-Mail: therap-reiten-wetterau@gmx.de

Hier finden Sie uns

Reiterhof Messerschmidt
Böhmenstr. 10
63674 Altenstadt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Mobil: 0170 3142862

           (Otto Messerschmidt)

oder    0170 4309267

           (Michaela Messerschmidt)

 

Reitschule:

0152 34117168 (Melanie Mauer)

 

Gaststätte Al Cavallino:

06047-977444

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reiterhof Messerschmidt